Update Glaukom

„Entscheidend in der Gesundheitsvorsorge beim Augenoptiker ist das Erkennen von Glaukomrisiken und eine rechtzeitige, gezielte Zuweisung zum Augenarzt““

Stephan Degle, Referent

In diesem Seminar erhalten Sie Grundlagenwissen rund ums Glaukom und erfahren dessen Bedeutung für das Sehen. Lernen Sie Kunden mit einem Glaukomrisiko fachgerecht zu erkennen und frühzeitig an einen Augenarzt zu überweisen. Um Fragen Ihrer betroffenen Kunden professionell beantworten zu können, geben wir Ihnen einen Überblick über die typischen Formen und Befunde des Glaukoms. Praktische Tipps was es in der Versorgung bei Kunden mit Glaukom zu berücksichtigen gilt, runden das Seminar ab.

Programm

    • Grundlagen und Bedeutung für das Sehen
    • Wichtige Aspekte der fachgerechten Beurteilung des Glaukomrisikos
    • Untersuchungsmethoden, die bei Diagnostik zum Einsatz kommen
    • Typische Glaukomformen und -befunde
    • Überblick zu Therapieoptionen
    • Praktische Tipps für die Sehhilfenversorgung

Ihr Nutzen

Sie erlangen umfassende Kenntnisse wichtiger Grundlagen zum Glaukom und den Risiken für ein qualifiziertes Screening und Beratung von Kunden in der augenoptischen Praxis.

Für die Teilnahme an diesem Seminar erhalten Sie 4 COE Punkte (continuing optometric education Punkte), die als Nachweis Ihrer Fortbildungsaktivität bei der RAL-Gütegemeinschaft Optometrischer Leistungen, der VDCO und der SBAO dienen.

Methode

Theorievortrag, Praxis am Gerät, Fallbeispiele inkl. Diskussion, Erfahrungsaustausch

Zielgruppe

Augenoptiker und Optometristen, die ihr Wissen rund um das Glaukom vertiefen möchten.

Referenten

  • Prof. Dr.Stephan Degle. Ernst-Abbe-Hochschule, Jena


Anmeldung

1. Person

Diese Person entfernen
Weitere Person hinzufügen

Firmen-/Praxisadresse

Rechnungsadresse (Privatadresse)

STORNIERUNG DER ANMELDUNG

Bitte teilen Sie uns Stornierungen rechtzeitig mit. Eine Stornierung ist bis 14 Tage vor Seminarbeginn kostenfrei möglich. Bei späterer Stornierung berechnen wir 50% der anfallenden Seminargebühr. Bleibt eine Abmeldung aus, wird der gesamte Seminarpreis fällig. Einen Ersatzteilnehmer akzeptieren wir gerne ohne zusätzliche Kosten.

Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder

395,00 € zzgl. MwSt.

zzgl. MwSt.

FAQ

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir uns die Absage von Seminaren, z. B. durch Ausfall eines Referenten oder wegen zu geringer Teilnehmerzahl, vorbehalten müssen. Sollten wir das Seminar absagen müssen, erstatten wir umgehend bereits bezahlte Seminargebühren. Weitergehende Ansprüche schließen wir aus.

Bitte teilen Sie uns Stornierungen rechtzeitig mit. Eine Stornierung ist bis 14 Tage vor Seminarbeginn kostenfrei möglich. Bei späterer Stornierung berechnen wir 50% der anfallenden Seminargebühr. Bleibt eine Abmeldung aus, wird der gesamte Seminarpreis fällig. Einen Ersatzteilnehmer akzeptieren wir gerne ohne zusätzliche Kosten.

Sie können sich mit dem Online-Formular, per E-Mail oder Fax anmelden:

E-Mail: akademie(at)oculus.de
Fax +49 641 2005-255

Eine schriftliche Anmeldebestätigung und die Rechnung erhalten Sie rechtzeitig vor Seminarbeginn.

395,00 € zzgl. MwSt.

ausreichend Plätze verfügbar

07.11.2024

09:00 - 16:30 Uhr

Wetzlar


Inklusiv-Leistungen

  • Ausführliche Seminar-Unterlagen
  • Verpflegung und Getränke
  • Teilnahme-Zertifikat
  • Kostenfreies WLAN
  • Austausch mit Experten und Kollegen

Gut ankommen

Unser Tipp: Entspannt ankommen – nachhaltig reisen. Buchen Sie jetzt den Best-Preis der Deutschen Bahn! Das Extra für Sie als Seminar-Teilnehmer! Ihr Veranstaltungsticket zum bundesweiten Festpreis, von jedem DB-Bahnhof.

Mehr erfahren

Sie haben Wünsche, Fragen oder Anregungen?

Das Team der OCULUS Akademie freut sich auf Ihre Nachricht oder Ihren Anruf.