Perimetrie-Seminar FeV / Fahr-, Steuer- und Überwachungstätigkeiten

„Erlernen Sie Grundkenntnisse der Gesichtsfelduntersuchung und die praktische Durchführung zur Erstellung sicherer und reproduzierbarer Befunde.“

Jutta Paulus, Orthoptistin

Ziel des Seminars ist die Erarbeitung von fundiertem theoretischem Hintergrundwissen und praktischen Kenntnissen zur sicheren Durchführung einer Perimetrie mit Befundbewertung.

Programm

    • Grundlagen der Perimetrie, klinischer Hintergrund und Bezug zum Straßenverkehr
    • Begriffe, Definitionen
    • Physiologie der Netzhaut
    • Manuelle und automatische Untersuchungstechniken
    • Prüfpunktraster
    • Typisierung von Gesichtsfelddefekten und ihre Lokalisation in der Sehbahn
    • Bedeutung von Refraktion und Akkommodation
    • Hinweise zur praktischen Durchführung der Perimetrie
    • Funktionsweise der Untersuchungs-Software an einem automatischen Perimeter
    • Demonstration einer Untersuchung
    • Beispiele von Gesichtsfeldbefunden aufgrund verschiedener Krankheitsbilder und ihre Auswirkung auf die Fahrerlaubnis
    • Praktische Durchführung einer Untersuchung am Perimeter durch die Gruppenteilnehmer unter Anleitung

Methode

Theorievortrag, Anwendungsbeispiele inkl. Diskussion, interaktive anonyme Lernkontrolle, eigenständiges Arbeiten an den relevanten Geräten unter Anleitung, Erfahrungsaustausch.

Zielgruppe

Arbeits-/Betriebsmediziner und arbeitsmedizinisches Assistenzpersonal.

Referenten

  • Dipl.-Ing.Wilhelm Durst. Wilhelm Durst

  • Margarete Haas. Margarete Haas ArbMed Service


Anmeldung

1. Person

Diese Person entfernen
Weitere Person hinzufügen

Firmen-/Praxisadresse

Rechnungsadresse (Privatadresse)

Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder

350,00 € zzgl. MwSt.

350,00 € zzgl. MwSt.

FAQ

Bitte teilen Sie uns Stornierungen rechtzeitig mit. Eine Stornierung ist bis 14 Tage vor Seminarbeginn kostenfrei möglich. Bei späterer Stornierung berechnen wir 50% der anfallenden Seminargebühr. Bleibt eine Abmeldung aus, wird der gesamte Seminarpreis fällig. Einen Ersatzteilnehmer akzeptieren wir gerne ohne zusätzliche Kosten.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir uns die Absage von Seminaren, z. B. durch Ausfall eines Referenten oder wegen zu geringer Teilnehmerzahl, vorbehalten müssen. Sollten wir das Seminar absagen müssen, erstatten wir umgehend bereits bezahlte Seminargebühren. Weitergehende Ansprüche schließen wir aus.

Sie können sich mit dem Online-Formular, per E-Mail oder Fax anmelden:

E-Mail: akademie(at)oculus.de
Fax +49 641 2005-255

Eine schriftliche Anmeldebestätigung und die Rechnung erhalten Sie rechtzeitig vor Seminarbeginn.

350,00 € zzgl. MwSt.

ausreichend Plätze verfügbar

28.06.2024

09:30 - 16:30 Uhr

Wetzlar


Inklusiv-Leistungen

  • Ausführliche Seminar-Unterlagen
  • Verpflegung und Getränke
  • Teilnahme-Zertifikat
  • Kostenfreies WLAN
  • Austausch mit Experten und Kollegen

Gut ankommen

Unser Tipp: Entspannt ankommen – nachhaltig reisen. Buchen Sie jetzt den Best-Preis der Deutschen Bahn! Das Extra für Sie als Seminar-Teilnehmer! Ihr Veranstaltungsticket zum bundesweiten Festpreis, von jedem DB-Bahnhof.

Mehr erfahren

Sie haben Wünsche, Fragen oder Anregungen?

Das Team der OCULUS Akademie freut sich auf Ihre Nachricht oder Ihren Anruf.