Farbe in der Diagnostik

„Sie erhalten interessante Hintergrundinformationen zu Farbfehlsichtigkeiten. Praktische Übungen stärken Sie im Umgang mit diesem Thema.“

Dr. Monika Akhibi, Produktmanagerin HMC-Anomaloskop

In diesem Diagnostik-Seminar über Farbe möchten wir die Vertrautheit mit den Untersuchungsmethoden erneuern und vertiefen. Inhalte sind das „Wie“ in den praktischen Übungen und das „Warum“ für die Wahl der Methoden sowie das Verständnis der Resultate. Wie werden Anomalquotienten ermittelt? Wie können Protan- von Deutan- Farbsinndefekten sowie Anopien von Anomalien leicht unterschieden werden? Warum sind Blausinnstörungen oft ein Zeichen von Netzhaut-, seltener von Sehnervenschäden? Prüfungen des Farbensinns sind mitentscheidend für die Qualifikation für zahlreiche Berufe.

Programm

    • Farbwahrnehmung verstehen
    • Farbe als Eigenschaft des Betrachters
    • Unterscheidung von angeborenen und erworbenen Farbsehstörungen
    • Farbe als berufliches Qualifikationsmerkmal
    • Therapie von Farbsinndefekten und Störungen? Hilfsmittel?
    • Farbe in der Diagnostik
    • Praxis der Anomaloskopie und weiterer Untersuchungen des Farbensehens

Methode

Lehr- und Praxisvortrag, Praxisphase an den Geräten und den Tafeln zur Prüfung des Farbsinnvermögens, Beantwortung Ihrer Fragen aus der Praxis, Diskussion.

Zielgruppe

Arbeitsmediziner und arbeitsmedizinisches Assistenzpersonal, Ophthalmologen, Orthoptistinnen und ophthalmologisches Assistenzpersonal.


Anmeldung

1. Person

Diese Person entfernen
Weitere Person hinzufügen

Firmen-/Praxisadresse

Rechnungsadresse (Privatadresse)

STORNIERUNG DER ANMELDUNG

Bitte teilen Sie uns Stornierungen rechtzeitig mit. Eine Stornierung ist bis 14 Tage vor Seminarbeginn kostenfrei möglich. Bei späterer Stornierung berechnen wir 50% der anfallenden Seminargebühr. Bleibt eine Abmeldung aus, wird der gesamte Seminarpreis fällig. Einen Ersatzteilnehmer akzeptieren wir gerne ohne zusätzliche Kosten.

Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder

350,00 € zzgl. MwSt.

350,00 € zzgl. MwSt.

FAQ

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir uns die Absage von Seminaren, z. B. durch Ausfall eines Referenten oder wegen zu geringer Teilnehmerzahl, vorbehalten müssen. Sollten wir das Seminar absagen müssen, erstatten wir umgehend bereits bezahlte Seminargebühren. Weitergehende Ansprüche schließen wir aus.

Bitte teilen Sie uns Stornierungen rechtzeitig mit. Eine Stornierung ist bis 14 Tage vor Seminarbeginn kostenfrei möglich. Bei späterer Stornierung berechnen wir 50% der anfallenden Seminargebühr. Bleibt eine Abmeldung aus, wird der gesamte Seminarpreis fällig. Einen Ersatzteilnehmer akzeptieren wir gerne ohne zusätzliche Kosten.

Sie können sich mit dem Online-Formular, per E-Mail oder Fax anmelden:

E-Mail: akademie(at)oculus.de
Fax +49 641 2005-255

Eine schriftliche Anmeldebestätigung und die Rechnung erhalten Sie rechtzeitig vor Seminarbeginn.

350,00 € zzgl. MwSt.

ausreichend Plätze verfügbar

09.11.2024

10:00 - 16:00 Uhr

Wetzlar


Inklusiv-Leistungen

  • Ausführliche Seminar-Unterlagen
  • Verpflegung und Getränke
  • Teilnahme-Zertifikat
  • Kostenfreies WLAN
  • Austausch mit Experten und Kollegen

Gut ankommen

Unser Tipp: Entspannt ankommen – nachhaltig reisen. Buchen Sie jetzt den Best-Preis der Deutschen Bahn! Das Extra für Sie als Seminar-Teilnehmer! Ihr Veranstaltungsticket zum bundesweiten Festpreis, von jedem DB-Bahnhof.

Mehr erfahren

Sie haben Wünsche, Fragen oder Anregungen?

Das Team der OCULUS Akademie freut sich auf Ihre Nachricht oder Ihren Anruf.