Seminar

Augenoptiker / Optometristen

Optometrisches Screening

Ort: Wetzlar

Datum: 17.09.2019 - 18.09.2019

Dauer: 2 Tage. Zeit: 09:30 - 17:00 Uhr

Termin und Veranstaltungsort

Wetzlar von Dienstag, 17.09.2019 - Mittwoch, 18.09.2019

 

Das optometrische Screening gewinnt in der Augenoptik immer mehr an Bedeutung. Um so wichtiger werden Fortbildungen und fundierte Kenntnisse in diesem Bereich. Erfahren Sie in dem Seminar, wie Sie das optometrische Screening in den Arbeitsalltag integrieren und wonach Sie sich bei der Kalkulation und Argumentation Ihrer Dienstleistung richten können. Überzeugen Sie sich selbst von der einfachen Integration der Optometrie in Ihren Alltag.

Ihr Nutzen / Lernziel

Vervollständigen Sie Ihr Wissen über das Auge - vom vorderen bis zum hinteren Augenabschnitt. Erwerben Sie nützliche Fachkenntnisse und lernen Sie die praktische Umsetzung an den Geräten.

Methode

Theorievortrag, eigenständiges Arbeiten an den Geräten unter Anleitung, Übungen, Fallbeispiele inkl. Diskussion, Erfahrungsaustausch. 
Das Konzept des Seminars ist Fachwissen direkt und praktisch anzuwenden. Stellen Sie sich vor: Ihnen begegnet Herr Meyer mit Kopfschmerzen und Trockenem Auge. Doch in Wirklichkeit steckt ein anderes Problem dahinter. Kommen Sie gemeinsam mit mir auf die Suche nach der passenden Lösung für ihn und viele weitere Praxisfälle. Carolin Truckenbrod, Referentin

Referenten

  • Carolin Truckenbrod,
    M.Sc. Clinical Ophthalmology, UCL,
    Dipl.-Ing. (FH), selbstständige Optometristin, Leipzig
  • Amelie Schultze,
    M.Sc., OCULUS, Wetzlar

Zielgruppe

Augenoptiker und Optometristen, Inhaber und Angestellte, die im optometrischen Alltag noch effizienter arbeiten wollen.

Inklusiv-Leistungen

  • Ausführliche Seminarunterlagen
  • Austausch mit Experten und Kollegen
  • Teilnahme-Zertifikat
  • Kostenfreies WLAN
  • Verpflegung und Getränke
  • Ein Blick hinter die OCULUS-Kulissen

Preis

495,00 Euro zzgl. MwSt.

Seminarabsage

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir uns die Absage von Seminaren, z. B. durch Ausfall eines Referenten oder wegen zu geringer Teilnehmerzahl, vorbehalten müssen. Sollten wir das Seminar absagen müssen, erstatten wir umgehend bereits bezahlte Seminargebühren. Weitergehende Ansprüche schließen wir aus.

Stornierung der Anmeldung

Bitte teilen Sie uns Stornierungen rechtzeitig mit. Bis zu drei Wochen vor Seminarbeginn ist eine Absage möglich. Bei späterer Stornierung berechnen wir 50 % der anfallenden Seminargebühr. Bleibt eine Abmeldung aus, wird der gesamte Seminarpreis fällig. Einen Ersatzteilnehmer akzeptieren wir gerne ohne zusätzliche Kosten.

Anmeldung

Sie können sich online, per E-Mail oder Fax anmelden:

Online: www.oculus-akademie.de
E-Mail: akademie(at)oculus.de
Fax: 0641 2005-250

Eine schriftliche Anmeldebestätigung und die Rechnung erhalten Sie rechtzeitig vor Seminarbeginn.

 

Programm

  • Welche Wege führen zum Screening?
  • Cover/Uncover-Test
  • Screeningtool Spaltlampe
  • Praxis 1: Funktionsteste & Spaltlampe
  • Krankheiten des vorderen Augenabschnitts
  • Praxis 2: Screening des vorderen Augenabschnitts
  • Praktische Fälle zum vorderen Augenabschnitt
  • Ablauf des Screenings im optometrischen Alltag und rechtliche Hintergründe
  • Marketing
  • Fundusbetrachtung
  • Fundusbilder interpretieren
  • Praxis 3: Screening des hinteren Augenabschnitts
  • Pathologien des Fundus
  • Praktische Fälle zum hinteren Augenabschnitt

Weitere Termine dieses Seminars


Anmeldung

1. Person

+ weitere Person hinzufügen
- Person entfernen

Rechnungsadresse

Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder

Können wir Ihnen helfen?

Bei Fragen zu unseren Seminaren und der Akademie helfen wir Ihnen gerne.