Fahreignungsbegutachtung für den Straßenverkehr

„Erhalten Sie wertvolle Hilfestellungen, um im Rahmen der Fahreignungsbegutachtung auch in schwierigen und komplexen Fällen zu einer angemessenen Beurteilung und Bewertung zu gelangen.“

Jutta Paulus, Orthoptistin

Für die Fahrerlaubnisverordnung (FeV) wurden seit 1. Januar 2011 zahlreiche Änderungen verabschiedet. In diesem Seminar werden die aktuellen Aspekte für die augenärztliche Begutachtung zur FeV erläutert, der Fokus liegt dabei auf den Empfehlungen der Gemeinsamen Verkehrskommission von DOG und BVA. Ein besonderer Augenmerk liegt auf der Bewertung von Sehschärfe, Dämmerungssehvermögen, Blendempfindlichkeit, Gesichtsfelddefekten, Motilitätsstörungen, Stereosehen und der Farbsinnprüfung. Zahlreiche Fallbeispiele und eine interaktive Lernkontrolle runden das Programm ab. Das Seminar „Fahreignungsbegutachtung für den Straßenverkehr“ hat Herr Prof. Esser als Referent an der Seite von Prof. Dr. Dr. B. Lachenmayr seit 2014 aktiv mitgestaltet. Er verfügt über einen großen Erfahrungsschatz im Bereich von augenärztlichen Begutachtungen. Die Inhalte dieser Veranstaltung werden produkt- und dienstleistungsneutral gestaltet. Wir bestätigen, dass die wissenschaftliche Leitung und die Referenten potentielle Interessenkonflikte gegenüber den Teilnehmern offenlegen. Es besteht kein Sponsoring der Veranstaltung, die Gesamtaufwendungen der Veranstaltung belaufen sich auf ca. 4.000€

Programm

    • Sehen im Straßenverkehr
    • Fahrerlaubnisklassen
    • Von der StVZO zur FeV – pro und contra
    • Bewertung der Sehschärfe
    • Dämmerungssehvermögen und Blendempfindlichkeit
    • Bewertung des Gesichtsfeldes
    • Bewertung des Farbensehens
    • Stellung und Motilität
    • Bewertung des Stereosehens
    • Lernkontrolle
    • Allgemeine Diskussion

Ihr Nutzen

Eine sichere Teilnahme am Straßenverkehr erfordert ein optimales Sehvermögen bei Tag und bei Nacht. In diesem Seminar werden die wichtigen Sehfunktionen wie Tagessehschärfe, Gesichtsfeld, Dämmerungssehen und Blendempfindlichkeit, Stellung und Motilität, Farbensehen und Stereosehen vor dem Hintergrund der Beurteilung im Rahmen der Fahreignungsbegutachtung besprochen. Da mit zunehmendem Lebensalter Defizite des Sehvermögens auftreten, die dem Kraftfahrer nur selten unmittelbar bewusst werden, ist der Arzt gefordert, seine Patienten entsprechend aufzuklären. Auch hierzu werden Ihnen Hilfestellungen an die Hand gegeben.

Methode

Theorievortrag, Fallbeispiele, Beantwortung Ihrer Fragen aus der Praxis, interaktive Lernkontrolle.

Zielgruppe

Ophthalmolgen, Orthoptisten und medizinische Fachangestellte

Ärztliche Leitung

Prof. Dr. med. Joachim Esser, Essen

Referenten

  • Prof. Dr. med.Joachim Esser. Augenarztzentrum Düsseldorf


Anmeldung

1. Person

Diese Person entfernen
Weitere Person hinzufügen

Firmen-/Praxisadresse

Rechnungsadresse (Privatadresse)

Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder

295,00 € zzgl. MwSt.

295,00 € zzgl. MwSt.

FAQ

Bitte teilen Sie uns Stornierungen rechtzeitig mit. Eine Stornierung ist bis 14 Tage vor Seminarbeginn kostenfrei möglich. Bei späterer Stornierung berechnen wir 50% der anfallenden Seminargebühr. Bleibt eine Abmeldung aus, wird der gesamte Seminarpreis fällig. Einen Ersatzteilnehmer akzeptieren wir gerne ohne zusätzliche Kosten.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir uns die Absage von Seminaren, z. B. durch Ausfall eines Referenten oder wegen zu geringer Teilnehmerzahl, vorbehalten müssen. Sollten wir das Seminar absagen müssen, erstatten wir umgehend bereits bezahlte Seminargebühren. Weitergehende Ansprüche schließen wir aus.

Sie können sich mit dem Online-Formular, per E-Mail oder Fax anmelden:

E-Mail: akademie(at)oculus.de
Fax +49 641 2005-255

Eine schriftliche Anmeldebestätigung und die Rechnung erhalten Sie rechtzeitig vor Seminarbeginn.

295,00 € zzgl. MwSt.

ausreichend Plätze verfügbar

27.09.2024

10:00 - 15:00 Uhr

Frankfurt am Main


Inklusiv-Leistungen

  • Ausführliche Seminar-Unterlagen
  • Verpflegung und Getränke
  • Teilnahme-Zertifikat
  • Kostenfreies WLAN
  • Austausch mit Experten und Kollegen

Weitere Termine dieses Seminars

Gut ankommen

Unser Tipp: Entspannt ankommen – nachhaltig reisen. Buchen Sie jetzt den Best-Preis der Deutschen Bahn! Das Extra für Sie als Seminar-Teilnehmer! Ihr Veranstaltungsticket zum bundesweiten Festpreis, von jedem DB-Bahnhof.

Mehr erfahren

Sie haben Wünsche, Fragen oder Anregungen?

Das Team der OCULUS Akademie freut sich auf Ihre Nachricht oder Ihren Anruf.